WOHNHAUS IN ALTDORF, 2017

DER REBENRING IN ALTDORF WURDE IN DEN 70ER JAHREN ALS BAUGEBIET ENTWICKELT. DIE ATTRAKTIVE, NACH SÜDEN AUSGERICHTETE HANGLAGE MIT BLICK NACH LANDSHUT WURDE MIT EINGESCHOSSIGEN BUNGALOWS BEBAUT. TEILWEISE ERGABEN SICH DURCH DIE TOPOGRAPHIE ZUSÄTZLICHE HANGGESCHOSSE. DIE GRUNDSTÜCKSGRÖSSEN UND DIE LAGE WAREN PRÄDESTINIERT FÜR HOCHWERTIGE UND HOCHPREISIGE GEBÄUDE. DIE MEISTEN HABEN EINE GUTE ARCHITEKTONISCHE QUALITÄT. DESHALB GEHÖRT DER REBENRING HEUTE ZU DEN BESTEN ADRESSEN IM BEREICH LANDSHUT. DER BAUHERR BESITZT AM OBERSTEN PUNKT DES REBENRINGS EIN GRUNDSTÜCK, BEI DEM DURCH EINE ERWEITERUNG DES B-PLANS BAURECHT ERWIRKT WURDE. DER NUR ERDGESCHOSSIGE BAUKÖRPER MIT INTEGRIERTER GARAGE UND EINEM FLACHDACH WURDE AUS DEN ALTEN VORGABEN ÜBERNOMMEN. DURCH DIE GEWÜNSCHTEN RAUMGRÖSSEN UND DAS BAUFENSTER WAR NUR EIN GROSSER RECHTECKIGER BAUKÖRPER ZU REALISIEREN. UM DENNOCH EINE GUTE BELICHTUNG ZU GEWÄHRLEISTEN WURDE AUF DER SÜDSEITE EIN PATIO EINGESCHNITTEN, DER DREISEITIG RAUMHOCH VERGLAST IST. UM DIESEN GRUPPIEREN SICH WOHN- UND ESSBEREICH MIT ANSCHLIESENDER KÜCHE. DER VERGLASTEN SÜDSEITE IST EINE GROSSZÜGIGE TERRASSE MIT AUSSENPOOL VORGELAGERT. DER BAUKÖRPER IST VOLLSTÄNDIG UNTERKELLERT. ZUR BELICHTUNG DER AUFENTHALTSRÄUME WURDEN AN DEN STIRNSEITEN GROSSE LICHTSCHÄCHTE ERRICHTET, DIE BODENTIEFE FENSTER IM UG ERMÖGLICHEN. TECHNISCH IST IN DEM HAUS SO ZIEMLICH ALLES VERBAUT, WAS ES AKTUELL AUF DEM MARKT GIBT.
DIE HÖCHGEDÄMMTEN ZIEGELAUSSENWÄNDE HABEN EINE KLINKERVORSATZSCHALE ERHALTEN. DIESE WURDE OHNE WÄRMEDÄMMUNG UND HINTERLÜFTUNG DIREKT VOR DIE ZIEGEL GEMAUERT. DIESE MONOLITHISCHE WAND HAT BAUPHYSIKALISCH VIELE VORTEILE. DER KLINKER IST EIN SCHMALES RIEGELFORMAT MIT BREITEN LAGERFUGEN, DAS IN VERSCHIEDENEN LÄNGEN IM WILDEN VERBAND VERMAUERT WURDE.

 

PHOTOS: PETER LITVAI, ALEXANDER BERNHARD
STATIK: IB SABOLD
AUSSENANLAGEN: CHRISTOPH RABL, FA. MAJUNTKE